Was tue ich wenn …

Was kann mir zum Hintergrund werden an dem ich mich festhalten kann?


Wenn ich einen Abgrund in mir entdecke, welcher Hintergrund schützt mich dann?

Wenn Hunger mich stört, was kann ich dagegen tun?

Wenn der Durst mir die Kehle zuschnürt, was kann ich trinken um zu leben?

Wenn die Gier mich zu verschlingen droht, wohin kann ich flüchten?

Wenn Töten mich ängstigt, wie verschaffe ich mir Frieden?

Wenn Macht mich bedroht, wo finde ich Schutz?

Wenn ich gut für mich sorge, warum ist der am Leben verzweifelnde mir egal?


Wo finde ich diese Mitte, die mich zentriert und mich klar sehend und darum vertrauend mit meinem Nächsten verbindet?

Kommentare