Die Liebe re-agiert nicht !

Die Liebe lässt sich nicht bewegen von den Umständen oder vom Leid meines Nächsten.

Die Barmherzigkeit neigt sich dem Nächsten zu um das Leid das diesem widerfährt zu mildern.

Die Liebe bewegt das nicht. Sie bewegt sich weil sie sich aus sich heraus jedem Menschen schenken möchte. So achtet sie weder auf Kleine noch auf Grosse. Nicht auf schwere Leiden oder leichtere Verstimmungen. Die Liebe agiert bevor sie re-agiert.

Die Liebe ist die Grundvoraussetzung zur Barmherzigkeit. Sie schliessen sich nicht aus. Von Barmherzigkeit auf  Liebe zu schliessen wäre jedoch nicht in jedem Fall richtig.

Dass aber die Liebe Barmherzigkeit ausgiesst lässt sich nicht vermeiden.

Denn dann wird die Liebe zur Tat.

Schrankenlos, ohne einen Menschen auszusortieren.

 

Kommentare

Beliebte Posts