Direkt zum Hauptbereich

Posts

Ausstellung

Gottes Liebe

Langsam und konzentriert lesen: Gottes „Liebe ist langmütig und freundlich," Gottes „Liebe eifert nicht," Gottes „Liebe treibt nicht Mutwillen, sie bläht sich nicht auf, 5 sie verhält sich nicht ungehörig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet das Böse nicht zu, 6 sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit, sie freut sich aber an der Wahrheit; 7 sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles.   8 Die Liebe hört niemals auf, wo doch das prophetische Reden aufhören wird und das Zungenreden aufhören wird und die Erkenntnis aufhören wird." Zitat aus: www.die-bibel.de 1Ko 13,4-8;  Spätestens bei „Gottes liebe glaubt alles" kommen wir ins stolpern. Glaubt uns Gott alles? Kann mir Gott wirklich so vertrauen (das bedeutet Glauben)? Ich weiss doch wie wankelmütig ich sein kann. Kenne ich doch meine Stärken und Schwächen nur zu gut. Und Gott? Weiss nicht gerade er meine Gedanken schon bevor ich sie auc…

Aktuelle Posts

Kain schaut zu Abel 2

Kain schaute zu Abel 1

Manchmal ...

Die Ausstellung 2018 ist schon Geschichte