Direkt zum Hauptbereich

Posts

Texte

Zwischen Glauben und Zweifel

Es ist dieser Moment zwischen Absprung und dem Verspüren vom Tragen der FlügelDoch wie komme ich dazu zu glauben ich hätte Flügel?Gott ist der Berg auf den ich klettern kann und entdecken darf wie klein meine Probleme doch sindNicht weil ich darüber stehe, nein, weil ich mit meinem Versagen und den Erfolgen zu Gott aufseheGott ist der Felsen auf dem ich gehen und von dem ich abspringen kann – um meine Abgründe zu überfliegenWas passiert, wenn ich abspringe und nicht darauf vertraue, dass Du – mich trägst? Sacke ich dann ab wie ein Stein und knalle auf den harten Boden der Realität? Bin ich dann verloren und ohne Kraft mit der ich wieder auf den Berg gehen kann, wieder Dich über mir sehen kann?Doch wie komme ich dazu zu glauben ich hätte Flügel?Dieser Glaube ist eine Gabe, die ich nicht verstehen kann. Die mich ratlos macht, weil ich sie nicht sehen kann. Es ist diese Gabe die ich durch nichts selber erreichen kann. Die, wie ein Stehen auf dem Felsen aussieht und auf den richtigen Mome…

Aktuelle Posts

Montag

HEUTE